Willkommen beim FC Bützberg

Stöbern Sie ein wenig herum und erfahren Sie alles Wissenswerte über unseren Verein. Wir freuen uns, wenn wir Sie auch mal persönlich auf dem Sportplatz Byfang begrüssen dürfen.


Junioren C

Die Junioren C haben am Sonntag ein Blitzturnier in Zollikofen gespielt. Trotz nur einer Niederlage in vier Spielen hat es am Schluss nur zum dritten Platz gereicht. Das Turnier hat viel Spass gemacht und wir hatten eine super Stimmung im Team! Nach einer langen Saison mit vielen Vorbereitungsspielen der Saison und schon wieder Testspielen und dem Turnier in Zollikofen war das ein schöner Abschluss von der Frühjahrsrunde. Wir freuen uns auf die Sommerferien bis es schon bald wieder losgeht in die neue Saison.
P. Brügger


Download
Rangliste "Der schnäuscht Thunschtetter – Bützbärger"
2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.3 KB

Download
Rangliste KIA-Cup
2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.2 KB

Junioren in der 1. Stärkeklasse

Nach den Aufstiegen der B- und D-Junioren konnten nun auch die C-Junioren definitiv als Gruppenzweite in die 1. Stärkeklasse aufsteigen.
Somit ist der FC Bützberg fast schon sensationell in allen Juniorenkategorien (E / D / C / B) in der 1. Stärkeklasse vertreten.
Die gute Arbeit und das enorme Engagement aller Trainer und Funktionäre zahlt sich immer mehr aus.

Beiliegend die Gruppeneinteilung der B- und C-Junioren.
Dies wird ein strenges Programm, sind doch 10 Spiele auszutragen, teilweise am anderen Ende unseres Kantons.

Wir wünschen den vier Mannschaften für die neue Saison viel Erfolg!


Ochsner-Cup

Junioren Fa gewinnen das Saisonabschlussturnier um den Ochsner-Cup in Langenthal.
Ohne Punkteverlust stiess man in den Final vor. In einem äusserst spannenden Schlussspiel resultierte ein 4:4, worauf das Penaltyschiessen im 13 Schuss zu unseren Gunsten ausging.

Wir gratulieren den Fa-Junioren zu Ihrer super Leistung!


Match-Uhr für den FC Bützberg – Zwischenstand

Am 04. Februar 17 hat uns der FC Herzogenbuchsee informiert, dass sie im Rahmen des Tribünenbaus von der Gemeinde Herzogenbuchsee eine neue Match-Uhr erhalten.
Da ihre alte Anzeigetafel noch tadellos funktioniert, würden sie uns diese zu einem grosszügigen Preis von 600.- überlassen.
Nach diversen Abklärungen (Besichtigung / Abklärung Neupreis etwa 11‘000.- ; wird aktuell von Mobatime noch verkauft; alle Ersatzteile verfügbar; Funkbedienung; etc.) haben wir dem FC Herzogenbuchsee am 23.02.17 zugesagt. Eine Match-Uhr würde viel zur Attraktivität des Fussballplatzes im Byfang beitragen. Wir rechnen inkl. Montage mit Kosten von etwa 2‘500.-. Dazu werden wir möglichst viel in Fronarbeit ausführen, denn mehr können wir uns beim besten Willen nicht leisten.

Details zur Anzeigetafel findet Ihr unter:
https://www.mobatime.ch/de/uhrenanlagen/sport-anzeigetafeln/fussballanzeigen/so-918
Sie misst etwa 3.66 x 1.22 und ist gut 80 kg schwer.

Mitte März konnten wir die Uhr abholen und als erstes zur Carrosserie Sägesser fahren, wo sie Täfu Mühlheim umlackierte.

Nach der Kommission für Kultur und Sport hat auch die Gemeinde (als Grundeigentümerin) an der Gemeinderatssitzung vom 24.04.  die Zustimmung gegeben.
Die Eingabe des Baugesuches erfolgte am 10.05. (inkl. beglaubigter Grundrisse von Grunder Ingenieure, etc.). Am 24.05 hat das Regierungsstatthalteramt Oberaargau (für Baugesuche zuständig, wenn die Gemeinde Grundeigentümer ist) bestätigt, dass das Verfahren eröffnet wurde und im Juli/August mit einem Entscheid gerechnet werden darf.
Aktuell in Abklärung ist die Montage (Stahlträger), das Versetzen in den Boden (in Zementrohre / hier unterstützt uns das Zaunteam) und der elektrische Anschluss.
Wir wären gerne zum Start der neuen Saison mit der Uhr bereit!
Leider haben wir bis heute auch noch keinen Sponsor gefunden, der bereit wäre etwas für eine Werbeanschrift an der Match-Uhr zu zahlen.


Zwei neue Trainer für unsere Aktiven

Wie bereits seit einigen Wochen klar war, verlassen uns Dani Moser und Sven Klee per Ende Saison. Die Verabschiedung findet dann an der Hauptversammlung im August statt.
Ihnen beiden danken wir ganz herzlich für ihre erfolgreiche Arbeit beim FC Bützberg.

Wir sind ganz stolz Euch bereits heute die beiden neuen Trainer Ivan Bärtschi und Daniel Lang präsentieren zu können. Sie haben ihre Arbeit bereits in den vergangenen Tagen aufgenommen.
Wir sind überzeugt, zwei Fussballpersönlichkeiten für unseren Verein gefunden zu haben, die nicht nur unsere Aktiven vorwärts bringen werden, sondern auch unsere Philosophie bezüglich Juniorenförderung mittragen und konsequent an der Schnittstelle Junioren/Aktive arbeiten werden.

Ivan und Daniel sind erfahrene Fussballtrainer. Ivan war bereits einmal beim FC Bützberg und hat damals die Aktiven erfolgreich von der 5. Liga in 3. Liga geführt. Danach war er an verschiedenen Stationen tätig unter anderem bei TOBE und dem FC Solothurn in der Juniorenförderung. Daniel Lang ist aktuell Nachwuchschef des FC Langenthal und gleichzeitig Trainer der Junioren B Promotion Team Oberaargau.

Weitere Informationen zu Dani und Ivan erhält ihr Anfang Saison. Wir werden dann ein Interview mit ihnen führen, welches wir hier abdrucken.


Junioren C - 2. Platz

Zum zweiten Mal in Folge haben die Junioren C mit nur einer Niederlage die Saison auf dem zweiten Platz beendet. Auch in dieser Saison mussten wir uns wiederum nur von Roggwil mit Tobe-ler und einem Team mit  9 Spielern, die aufgrund ihres Alters die Mannschaft im Sommer verlassen müssen, mit einer Niederlage abfinden.
Darum gehört uns die Zukunft - das junge Team hat sich toll entwickelt und hat wiederum eine tolle Saison gespielt!
Trainer P. Brügger


Junioren D – Mit einem klaren Sieg zum Aufstieg!

Heute Nachmittag haben unsere D-Junioren mit einem klaren 7:1 Sieg zuhause gegen Burgdorf den Aufstieg in die 1. Stärkeklasse sichergestellt.
Wir gratulieren der Mannschaft und ihren Trainern Toni, Pasquale und Rino ganz herzlich!


Aufstieg in die 4. Liga!

Gestern Abend sind unsere Aktiven in die 4. Liga aufgestiegen. Der Vorstand gratuliert den beiden Trainern Dani und Sven wie auch der ganzen Mannschaft zu dieser ausgezeichneten Leistung.
Wir freuen uns sehr, ist dies doch ein wichtiger Schritt für die Entwicklung des Vereins.
Etwas überraschend wurde das gestrige Spiel gegen den SV Sumiswald zum Spitzenkampf um den Aufstieg. Der Verlustpunktgleiche Mitkonkurrent  SC Jengenstorf gewann zwar auf dem Fussballplatz sein Spiel am Dienstagabend 8:0, doch musste dieses Resultat im Laufe des Mittwoch beim Verband in eine 3:0 Niederlage gewandelt werden.
So kam es kurzfristig bei herrlichem Wetter zur entscheidenden Partie gegen den neuen Tabellenzweiten Sumiswald.
In einer intensiven Partie konnten wir zu Beginn der zweiten Halbzeit durch Tore von Simu und Nedal 2:0 in Führung gehen. Da das Spiel kompromisslos und ohne Nachlassen weitergeführt wurde, stand der Sieg fortan nicht mehr auf der Kippe.
Nach dem Schlusspfiff wurde der Aufstieg mit viel Freude und Emotionen gefeiert!


LeiterIn Clubhaus gesucht

Wir suchen auf die neue Saison (also ab Sommer) eine/n neue/n LeiterIn für unser Clubhaus.  Alle Informationen könnt Ihr beiliegender Datei entnehmen.

Download
LeiterIn_Clubhaus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.0 KB

Download
Trainingsplan 16_17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.3 KB